Archiv der Kategorie: Firefox

So deaktivieren Sie das private Surfen in Firefox

Alle Browser verfügen über einen privaten Browsermodus. Sie können es sowohl auf Desktop- als auch auf mobilen Browsern finden. Der private Modus verbirgt Ihre Browsing-Aktivitäten nicht vor Ihrem ISP, aber er stellt sicher, dass für Ihr Gerät keine Spur mehr von ihm vorhanden ist. Für Browser, die nicht mehrere Profile unterstützen, ist der private Modus sehr nützlich. Wenn Sie firefox privater modus deaktivieren wollen, können Sie es in einigen Browsern deaktivieren. Wir haben ein kurzes Tutorial, wie man den Inkognito-Modus in Chrome deaktiviert, und hier werden wir erklären, wie Sie das private Surfen in Firefox deaktivieren können.

Privates Surfen deaktivieren

Um das private Surfen in Firefox zu deaktivieren, müssen Sie die Windows-Registrierung bearbeiten und dazu müssen Sie über Administratorrechte verfügen.

Öffnen Sie die Windows-Registrierung und gehen Sie zum folgenden Speicherort.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Mozilla\Firefox

Es ist möglich, dass Sie den Mozilla-Schlüssel nicht unter dem Policies-Schlüssel haben. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel Policies und wählen Sie New>Key. Sag es Mozilla. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den gerade erstellten Mozilla-Schlüssel und wählen Sie erneut Neu>Schlüssel aus dem Kontextmenü. Benennen Sie diesen Schlüssel Firefox.

Nachdem die Registrierung nun so strukturiert ist, wie Sie sie benötigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Firefox-Taste und wählen Sie Neu>DWORD (32-Bit) Wert. Benennen Sie den Wert DisablePrivateBrowsing und setzen Sie seinen Wert auf 1.

  • So deaktivieren Sie den Incognito-Modus in Chrom unter Windows 10
    Fenster
  • So deaktivieren Sie den Incognito-Modus in Chrom unter Windows 10
  • So deaktivieren Sie Anzeigen auf der neuen Registerkarte in Firefox
    Web
  • So deaktivieren Sie Anzeigen auf der neuen Registerkarte in Firefox

Wenn Sie Firefox laufen haben, schließen Sie es und öffnen Sie es erneut. Klicken Sie auf das Hamburger-Symbol und die Option Privates Fenster wird bei der Option Neues Fenster nicht angezeigt.

Wenn Sie dies rückgängig machen möchten, d.h. in Firefox den privaten Browsermodus wiederherstellen, ändern Sie den Wert von DisablePrivateBrowsing in der Windows-Registrierung auf 0. Alternativ können Sie auch einfach den Wert DisablePrivateBrowsing löschen. Sie müssen die Schlüssel von Mozilla und Firefox nicht löschen (wenn Sie sie erstellt haben). Wenn Sie die Tasten leer lassen, hat das keine negativen Auswirkungen auf Ihr System oder die Funktionsweise von Firefox.

Wenn Sie mit diesem Trick das private Surfen für einen Benutzer deaktivieren, stellen Sie sicher, dass er keinen Administratorzugriff hat oder die Anmeldeinformationen für das Admin-Konto kennt. Wenn sie es tun, werden sie schließlich in der Lage sein, herauszufinden, was das Problem ist und den Privatmodus wieder zu aktivieren.

firefox

Die Einstellung kann auch zurückgesetzt werden, wenn ein Benutzer Firefox deinstalliert und neu installiert.

Auch dafür benötigen sie Administratorrechte. Eine Neuinstallation von Firefox kann den Registrierungsschlüssel zurücksetzen oder auch nicht, aber wenn ein Benutzer einen Deinstallateur verwendet, der auch die Registrierung nach verwandten Dateien durchsucht, wird er die von Ihnen vorgenommene Bearbeitung definitiv rückgängig machen.