Archiv der Kategorie: Allgemein

Sheldon Adelson ist ein PRO

Die Tages amerikanischen Pokerspieler gewartet haben, ist angekommen. Nein, Online-Poker ist nicht legal in den gesamten Vereinigten Staaten und nein, Sheldon Adelson hat keinen bösen Weinfleck auf seinen monogrammed Venetian Bademantel bekommen, aber es ist immer noch wirklich gute Nachricht. Die New Jersey Division of Gaming Enforcement (DGE) hat Amaya Gaming darüber informiert, dass Pokerstars und Full Tilt sind jetzt in dem Zustand zu betreiben zugelassen. Ihre Einführung wird das erste Mal, entweder nach US-Kunden seit April 2011 geöffnet.

Die DGE hat noch eine offizielle Pressemitteilung zu veröffentlichen, aber in einer Erklärung, Amaya Gaming CEO David Baazov äußerte sich verständlich Glück mit der Situation:

Wir sind sehr erfreut, New Jersey auf der langen Liste der geregelten Märkte hinzuzufügen, die gefunden haben, Pokerstars und Full Tilt geeignet Echtgeld Online-Gaming zu bieten. Ich mag die DGE für ihre gründliche und faire Überprüfung unseres Geschäfts danken. Wir freuen uns darauf, unsere bekannten Marken, innovative Technik zu bringen, Marketing Fähigkeiten und Weltklasse-Sicherheit und Spiel Integrität des wachsenden New Jersey Online-Gaming-Markt. Wir erwarten die Bereitstellung zusätzlicher Details unserer Einführung Pläne in naher Zukunft.

Das New Jersey Online-Poker-Markt wird derzeit von zwei Netzwerken dominiert: die Partei Borgata Netzwerk und eine WSOP.com/888 Partnerschaft. Nach PokerScout.com, WSOP / 888 ist der Marktführer mit einem Sieben-Tage-Durchschnitt von 170 Cash-Game-Spieler, während Partei Borgata 110 Cash-Game-Spieler wurde von durchschnittlich.

Pokerstars wird erwartet, dass eine erhebliche Delle in seiner Konkurrenten Verkehr machen, wenn es startet, aber die Hoffnung für alle in der Internet-Gaming-Industrie New Jersey beteiligt ist, dass Sterne tatsächlich den Markt erweitern helfen. Selbst wenn also Pokerstars den höchsten Marktanteil packt einen kleineren Anteil an einem größeren Kuchen wäre immer noch gut funktionieren für die anderen Betreiber. Die Idee hinter der Möglichkeit der Markterweiterung ist, dass Pokerstars mit sich bringt, ein Markenbewusstsein und Cachet, dass auch die anderen bekannten Namen nicht. Pokerstare könnten Menschen, die auf dem Zaun gewesen, um endlich in den Internet-Poker-Pool in New Jersey zu springen, die zunehmenden Verkehr an allen Standorten. Pokerstars (und Full Tilt) könnte auch ein Katalysator für mehr Wettbewerb sein, so dass die Spieler von einem besseren Förderungen und mehr Innovation profitieren könnten.

In der Erklärung des Unternehmens zur Verfügung gestellt Amaya Gaming einige Details in Bezug auf die DGE-„gründliche“ Kritik und sagte:

New Jersey Gaming-Regulierungsbehörden haben eine lange Geschichte der strengen behördlichen Aufsicht und Durchsetzung des Spielbetriebs. Die DGE-Überprüfung von Pokerstars war sehr gründlich und umfassend, einschließlich einer detaillierten Überprüfung der Amayas Operationen und Technologie, vereidigt Interviews mit mehr als 70 Personen und Besuche in etwa ein halbes Dutzend internationalen Gerichtsbarkeiten. Diese strenge Bewertung Pokerstars gefunden mit Amaya unter starken, ethischen und vertrauensvollen Besitz und die Verwaltung zu sein, und verdient in New Jersey regulierten Online-Gaming-Markt teilnehmen.

Amaya verfügt derzeit über eine Partnerschaft mit Resorts Casino Hotel online spielen zu Spielern in New Jersey zur Verfügung zu stellen. Kein Zeitplan ist für ein anhängiges Pokerstars oder Full Tilt Start angekündigt wurde noch.